Freisprechung der gastgewerblichen Berufe

Freisprechung der gastgewerblichen Berufe

In einer sehr familiären kleinen Runde wurden heute die ehemaligen Auszubildenden des Gastgewerbes freigesprochen.
Der Dörpskrog Ahrenshöft hatte den passenden Rahmen mit dem liebevoll gedeckten Raum und dem regionalen Büffet geschaffen.
Der DEHOGA-KV-NF Süd hatte am 27.02.2020 zu diesem Event die Auszubildenden, Eltern, Ausbildungsbetriebe, Prüfer, Lehrer und IHK-Vertreter eingeladen.
In dieser sehr entspannten Atmosphäre ließ man die Ausbildungszeit Revue passieren.

„Eine Ausbildung im Gastgewerbe öffnet Ihnen die Türen bei Arbeitgebern auf der ganzen Welt“ weiß Frau Margit Thomsen, DEHOGA-Vertreterin, die diesen Event nun schon seit vielen Jahren organisiert. „Es liegt an Ihnen, was Sie aus Ihrem Leben machen, wir wünschen Ihnen auf Ihrem Weg nur das Beste. Gehen Sie in die Welt und kommen dann nach Nordfriesland zurück, um eventuell selbst auszubilden oder einen Betrieb zu führen!“

„Das ist schon einzigartig, dass Sie in so einem festlichen Rahmen geehrt werden, das machen andere Berufsfelder nicht.“ weiß Frau Petra Zimmermann von der IHK und wünschte den frisch gebackenen Fachkräften für die Zukunft nur das Beste, nachdem alle freudestrahlend das Zeugnis in Händen hielten.

Der DEHOGA wünscht allen auf dem weiteren beruflichen Werdegang viel Glück!!